Praktikum Hochfrequenzschaltungen

Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Nummer0000004274
ArtPraktikum
Umfang5 SWS
SemesterWintersemester 2019/20
UnterrichtsspracheDeutsch
Stellung in StudienplänenSiehe TUMonline
TermineSiehe TUMonline

Termine

Teilnahmekriterien & Anmeldung

Siehe TUMonlineDie Anmeldung für die Lehrveranstaltung erfolgt über das TUMonline Portal. Es sind 10 Plätze verfügbar. Die verbindliche Anmeldung erfolgt bei der Einführungsveranstaltung. Hierzu bitte das Infoblatt auf der Homepage beachten. Die Lehrveranstaltungs-Termine dienen der Studentenbetreung und Anwesenheit an jedem Termin ist deshalb erforderlich. Es ist allerdings den Teilnehmer überlassen, wann der Termin im Zeitraum von 14:00 bis 18:00 wahrgenommen wird. Außerdem ist die Einführungsveranstaltung verpflichtend. Die Anmeldung für das Modul EI5088 "High Frequency Circuit Laboratory" bitte hier beim Modul EI7416 "Praktikum Hochfrequenzschaltungen" vornehmen.

Beschreibung

- Einarbeitung in das CAD tool ADS oder CST - Erörterung der Designkriterien - Schematischer Schaltungsentwurf - Implementierung und Simulation mit ADS oder CST - Statistische Yield-Analyse und Optimierung - Herstellung und Vermessung des Schaltungsdesigns - Anfertigung von Zwischen- und Abschlussbericht - Abschlussprüfung

Inhaltliche Voraussetzungen

Kenntnisse aus der Vorlesung "Einführung in die Hochfrequenztechnik" - Hochfrequenzeffekte - Leitungstheorie - Smith-Diagramm - Streuparameter - Grundlagen Mikrostreifenleitungen - Kenntnisse in ADS oder CST sind von Vorteil

Lehr- und Lernmethoden

Die Bearbeitung der Aufgabenstellung erfolgt als Projektarbeit in Gruppen von zwei bis max. drei Studenten.

Links